Öko-Reisen – ein Beitrag zum Umweltschutz?

Öko-Reisen – ein Beitrag zum Umweltschutz?

Umweltschutz ist und bleibt – besonders in der heutigen Zeit – ein wichtiges Thema. Der derzeitige Klimawandel demonstriert die enormen Auswirkungen auf Natur und Lebewesen: Weltweit sorgen anomale Temperaturanstiege nicht nur für unerträgliche Hitzewellen in den Sommermonaten, sondern auch für das Abschmelzen der Pole und den damit verbundenen Anstieg des Meeresspiegels.

Dieser wiederum hat oft Überflutungen zur Folge. So könnten in Zukunft ganze Inseln und Küsten vom Meer verschluckt werden. Durch die hohen Temperaturen besteht zudem eine größere Waldbrandgefahr. Dürreperioden vermehren sich, Lebewesen verlieren ihren Lebensraum und verenden, Flüsse und Seen trocknen aus und der Wasservorrat sinkt stetig.

All das sind Auswirkungen der globalen Erderwärmung. Aus diesem Grund geraten sogenannte Umweltsünder immer wieder in herbe Kritik – so auch das Flugzeug. Durch den hohen Ausstoß von Treibhausgasen wie CO², Wasserdampf und Ozon ist das Flugzeug stark klimabelastend und umweltschädigend. Deshalb gibt es vermehrt Reiseveranstalter, die umweltschonende Alternativen, also Öko-Reisen anbieten.

Große Naturschutzunternehmen wie der BUND Naturschutz Service bieten ihren Kunden Reisen quer durch Europa an – und das ganz ohne Flugzeug! Der deutsche Naturschutzbund arbeitet mit travel-to-nature, einem Vorreiter im Ökotourismus, zusammen.

Dieser fördert Umwelt- und Sozialprojekte in mittelamerikanischen Ländern wie Costa Rica und Panama. Das von der Deutschen Bahn unterstützte Projekt „Fahrtziel Natur“ hat sich auf Öko-Reisen innerhalb Deutschlands spezialisiert.

Es wirbt mit Großschutzgebieten wie Nationalparks und Bioreservaten. Möchten auch Sie zum Umweltschutz beitragen?

Besuchen Sie doch mal www.atmosfair.de und erfahren Sie, wie stark das Weltklima durch Ihre Flugreise beeinträchtigt wird und wie viel Geld Sie einem Klimaschutzprojekt als Wiedergutmachung spenden müssten. Bild: © sxc.hu – fsc2k5

Social Networks: Informieren sie bitte andere Menschen über das Reiseziel "Öko-Reisen – ein Beitrag zum Umweltschutz?" und zum Thema Öko Reisen, sanfter Tourismus - unserer Umwelt zu Liebe.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail