Urlaub im Oberharz – Wandern, Wintersport, Natur pur

Urlaub im Oberharz – Wandern, Wintersport, Natur pur

Der Oberharz ist ein Eldorado für Wanderer, Mountainbiker, Nordic Walker, Ski und Wintersportler aller Art sowie aller Naturliebhaber, die den Nationalpark Harz und die Region Oberharz per Pedes, per Fahrrad, oder auch zu Pferd oder Kanu entdecken möchten.

Der Oberharz ist auch besonders für Familien mit Kindern ein ideales Urlaubsziel. Die Region ist umweltverträglich schnell mit Bus und Bahn zu erreichen und bietet ein sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis sowie zahlreiche Erlebnis- und Ausflugsmöglichkeiten in naher Umgebung.

Der Nationalpark Harz ist eine einzigartige Mittelgebirgslandschaft mit Wäldern, Mooren und Fließgewässern. Die Oberharzer Moore zählen zu den besterhaltenen und beeindruckendsten Deutschlands. Bohlenstege bieten Besuchern einen Einblick in den Extremlebensraum Hochmoor mit seinen hochspezialisierten Pflanzen, wie z.B. Torfmoosen und Sonnentau.

Der üppige Mischwald beeindruckt im Herbst, wenn die Blätter während des „Indian Summer“ rot und golden leuchten. Die Prävention der ursprünglichen Landschaft des Nationalparks Harz ermöglichte zahlreichen Tier- und Pflanzenarten, die anderswo selten geworden sind, einen Lebensraum für sich zu finden.

Der Oberharz ist das Herzstück und gleichzeitig die höchstgelegene Region des Harzes, des höchsten Gebirges in Norddeutschland. Auf 380 bis 928 m Höhe liegen die sechs Orte, umgeben von traumhaften Wäldern und sanft geschwungenen Berghöhen und romantischen Tälern: Altenau, Buntenbock, Clausthal-Zellerfeld, Sankt Andreasberg, Schulenberg und Wildemann laden zu Urlaubserlebnissen der besonderen Art ein.

Urlauber erwartet neben der atemberaubenden Harzer Bergwelt und der herrlichen Natur, gesunde Luft und unzählige Möglichkeiten für Urlaubsaktivitäten, vom Wandern und Nordic Walking über Kanufahren, Reiten und Mountainbiken bis hin zu Felsklettern.

In den Wintermonaten ist der Harz in den Lagen ab 600 Metern zumeist schneesicher und bietet dann ideale Bedingungen für Skifahren, Langlauf, Snowboarding und Schneeschuhwandern oder auch Rodeln und Snow-Tubing. Kulturinteressierte können bei Besichtigungen der Besucherbergwerke, der Stollen, dem UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserregal und weiteren Ausflusgzielen die große Bergbauhistorie des Harzes entdecken.

Im Oberharz finden zudem zu jeder Jahreszeit zahlreiche Veranstaltungen statt. Im Winter begeistern zum Beispiel Biathlon-, Schlittenhunderennen-, Volksrodel-, Langlauf- Events sowie Winterfeste die Besucher und im Frühjahr und Sommer finden die Wiesenblütenfeste auf den Harzer Bergwiesen, traditionelle Viehauftriebe, Walpurgisfeiern und der Globetrotter Harz- Triathlon statt.

Bildnachweise: GLC Glücksburg Consulting AG, stock.xchng – User hisks

Social Networks: Informieren sie bitte andere Menschen über das Reiseziel "Urlaub im Oberharz – Wandern, Wintersport, Natur pur" und zum Thema Öko Reisen, sanfter Tourismus - unserer Umwelt zu Liebe.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedintumblrmail