Willkommen in der Hocharktis von Spitzbergen

Auf dem 78. Grad nördlicher Breite, erwartet Sie die weltweit größte Region mit noch unberührter Natur.

In dieser Region sind 60% der Inselgruppen mit Eis bedeckt. Die Barentssee ernährt hier den größten Teil der Tierwelt von Spitzbergen. Insgesamt gibt es 19 verschiedene Arten von Meeressäugern in den Gewässern rund um dieses Gebiet. Seit 2010 sind die Wale wieder vermehrt rund um Spitzbergen anzutreffen, viele Jahre wurden sie hier bejagt. Seit einigen Jahren trauen sie sich nun wieder in die reichhaltigen Nahrungsgründe vor der Küste. Wal-Sichtungen sind nun wieder die Regel anstatt eine Ausnahme geworden. Anzutreffen sind Zwergwale, Belugas, vielleicht auch ein Finn- oder Blauwal sowie Weißschnauzendelfine. Eine ganz besondere Begegnung ist das Zusammentreffen mit einem Grönlandwal. Diese Art ist der Methusalem unter den Walen und kann bis zu 200 Jahre alt werden.

Außerdem nisten 30 verschiedene Vogelarten auf den Inseln.
Während der Sommersaison schaffen schöne Farben und Kontraste eine wundervolle Magie rund um die Gletscherfronten, die majestätischen Gebirgsformationen und der endlosen arktischen Tundra. Zwischen April und Mitte August geht die Sonne nie unter und färbt dadurch den Himmel sowie die Erde mit einem wundervollen, rötlichgelben Licht ein. Auch wenn zu dieser Zeit Sommersaison ist, können die Temperaturen Sie durchaus überraschen. Die durchschnittliche Sommertemperatur liegt nämlich nur zwischen Null und Zehn Grad Celsius.
Die Stille, die Sie in Spitzbergen erwartet, wird ein noch nie dagewesenes Erlebnis für Sie sein. Gemeinsam mit unserer Reiseleitung und den Guides vor Ort werden Sie sich selbst und der beeindruckenden Tierwelt näherkommen, so dass wir fast sicher sein können, dass Sie noch einmal in die Arktis fahren möchten.

Preise & Leistungen

TERMIN:
24.07.-30.07.2019

ORT: Longyearbyen, Spitzbergen, Norwegen

PREIS: 4699 € pro Person im DZ
Einzelzimmerzuschlag: 1399 €

MINDESTTEILNEHMERZAHL: 8 Personen (Bis zum 01.12.2018), Gruppengröße 8 – 10 Personen

REISELEITUNG: Susanne Kirchberger sowie ein lokaler Guide auf Spitzbergen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 6 Nächte in einem Hotel im Doppelzimmer mit Frühstück in Longyearbyen
  • Privater Transfer vom und zum Flughafen in Longyearbyen
  • 5 Tagesausflüge mit einem High-Speed-Boat, Mittagessen, Kaffee und Tee
  • Informationen und Vorträge von einem zugelassenen Spitzbergen-Guide auf dem Schiff
  • Die täglichen Transfers zum Boot und zurück zum Hotel
  • Eintritt Svalbard Museum

Zusätzliche Entgelte, nicht im Preis eingeschlossen:

  • Hin- und Rückflug Deutschland/Spitzbergen
  • Weitere Verpflegung als die oben aufgeführte
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Klimaschutzbeitrag für Ihren Flug über atmosfair 39 € (653kg CO₂)

Diese Reise ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

  • Unberührte Natur
  • Verschiedene Walarten
  • Walrösser
  • Kompetente Guides
  • Exklusive Erlebnisse

Termin
24.07. – 30.07.2019

ab 4699 € p.P. im DZ
6 Übernachtungen, 5 Bootstouren
deutsche Reiseleitung

Hier gehts hin:

Ihre Anfrage zur Reise

Datenschutzerklärung gelesen?

12 + 1 =

Sanfter Tourismus – individuell und anspruchsvoll
Sanfter Tourismus – individuell und anspruchsvoll
Unter oekoreisen.com finden Sie keine anonymen Unterkünfte und auch keine Massenreiseziele. Die von uns zusammengestellten Hotels, Regionen und Reiseangebote finden Sie sehr selten im Reisebüro um die Ecke. Sie alle stellen den Service am einzelnen Gast in den Mittelpunkt und geben ein klares Bekenntnis zu Qualität und Umweltschutz ab.