Lassen Sie sich begeistern von den großen Walen dieser Welt und von der entspannten Stimmung in der Baja California. Begegnen Sie auf EINER Reise Buckelwalen, Blauwalen und Grauwalen!

Hier in der Baja California mit den beiden Meeren: dem Pazifik und der Sea of Cortez – entlang der Küsten der 1300 km langen Halbinsel – ist die Faszination Whale Watching zu Hause.
Wir reisen über Land zu verschiedenen Buchten, wo sich im Frühjahr die größten Wale der Welt – Grauwale, Finnwale, Buckelwale und Blauwale – nach mehr als 6000 km Reise aus den arktischen Gewässern versammeln. Diesen beeindruckenden Meeressäugern möchten wir begegnen, wenn wir mit den kleinen mexikanischen Booten (Pangas) aufs Meer fahren.

Nicht weniger beeindruckend ist die zum Teil bizarre Vulkan- und Wüstenlandschaft mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna. Die bekannten Cardon Kakteen – die bis zu 20 m hoch werden – und einigen Sukkulenten sowie verschiedenen Greifvögeln, wie Geiern, Falken und Adlern begegnet man zum Teil nur hier in der Baja.

Außerdem werden wir auch Zeit haben in Traumbuchten mit weißem Sandstrand und türkis-farbenem Wasser zu verweilen, farbenfrohe Sonnenauf- und –untergänge genießen.

Auszeit pur erleben wir in der Einfachheit der Dünenlandschaft des Grauwalcamps. Es ist diese ganz besondere Verbindung zwischen Mensch und Grauwal, die wir im Naturreservat von San Ignacio erleben möchten. Oft kommen diese 15m langen Tiere sehr nah ans Boot – eine Begegnung der anderen und sehr besonderen Art! Die Nächte hier laden zum Sterne zählen ein und die Mangroven zum Kajaken und die Mountainbikes stehen auch bereit, um die nähere Umgebung zu erkunden.

Wir freuen uns darauf mit Ihnen von Bucht zu Bucht zu reisen; den ganz großen, faszinierenden Walen zu begegnen und die entspannte Atmosphäre der Baja mit viel mexikanischem Flair zu genießen – Wenn das Einfache zum Besonderen wird!

Gerne senden wir Ihnen den kompletten Reiseverlauf zu.

Preise & Leistungen

Termin:
26.02. – 11.03.2019 – ausgebucht
11.03. – 24.03.2019

Preis:
2999 pro Person im DZ, Einzelzimmerzuschlag* 699 €

*(Im Grauwalcamp ist keine Einzelbelegung möglich)

Mindestteilnehmerzahl:
6 Personen (bis 01.10.2018), Gruppengröße 7 – 8 Personen

OCEANO Reiseleitung:
Susanne S. Braack, Mana R. Bauer

Eingeschlossene Leistungen:

  • 10 Übernachtungen in einfachen mexikanischen Hotels
  • 3 Tage Grauwalcamp inkl. Verpflegung (VP), Unterbringung in Eco-Lodgehütten (richtige Betten)
  • 4  Frühstück
  • 3 Ausfahrten zu den Grauwalen
  • 1 Whale Watching Tour zu den Blauwalen
  • 1 Whale Watching Tour zu den Buckelwalen
  • 1 Tour zur Insel “Coronados”
  • Transfer von Los Cabos nach La Paz
  • Transfer von La Paz nach Loreto
  • Transfer von Loreto von San Ignacio/Grauwalcamp
  • Transfer von Grauwalcamp/San Ignacio nach Loreto
  • Informationen und Vorträge zu Delfinen und Walen
  • Spende an das Research Team S.I. Lagoon
  • Reiseorganisation und –leitung vor Ort

Zusätzliche Entgelte, nicht im Preis enthalten:

  • Hinflug nach San Jose de Los Cabos (SJD) – Rückflug ab Loreto (LTO)
  • Verpflegung, wenn nicht angegeben
  • Walhai Tour oder andere optionale Ausflüge in La Paz
  • Trinkgelder
  • Reiserücktrittsversicherung
  • Klimaschutzbeitrag – Emissionsausgleich für den Flug über atmosfair 172 € (6.760 kg CO₂)

Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage den Reiseverlauf zu.

Diese Reise ist nicht für Menschen mit eingeschränkter Mobilität geeignet.

  • 3 Tage Grauwalcamp
  • 1 Buckelwaltour
  • 1 Blauwaltour
  • 3 Grauwaltouren
  • 1 Walhai Tour in La Paz (opt.)
  • Walhaie, Seelöwen, Pelikane
  • Vulkanische Kakteenlandschaften

Termin
26.02. – 11.03.2019
11.03. – 24.03.2019

ab 2999 € p.P. im DZ
10 Nächte in einfachen mex. Hotels, 3 Nächte im Camp inkl. VP deutsche Reiseleitung

Hier gehts hin:

Ihre Anfrage zur Reise

Datenschutzerklärung gelesen?

13 + 4 =

Sanfter Tourismus – individuell und anspruchsvoll
Sanfter Tourismus – individuell und anspruchsvoll
Unter oekoreisen.com finden Sie keine anonymen Unterkünfte und auch keine Massenreiseziele. Die von uns zusammengestellten Hotels, Regionen und Reiseangebote finden Sie sehr selten im Reisebüro um die Ecke. Sie alle stellen den Service am einzelnen Gast in den Mittelpunkt und geben ein klares Bekenntnis zu Qualität und Umweltschutz ab.